Grasslhöhle

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Die Grasslhöhle liegt in Dürntal. Dürntal befindet sich nordöstlich von Weiz an der Raabklamm.
Die seit 1816 bestehende Höhle ist als älteste Schauhöhle Österreichs und auch durch den enormen Tropfsteinreichtum bekannt und eröffnet ihm ein unterirdisches Reich von Tropfsteinen, Sinterwänden und verschiedensten Kristallen. Ein Tropfstein reiht sich an den anderen, Tausende Sinterröhrchen wachsen von der Decke herab, und Millionen Wassertropfen strahlen und glitzern im Scheinwerferlicht.

Wer die Grotte durchwandert, wird durch die Pracht der Tropfsteinhöhle so abgelenkt, dass er sich meistens kein Bild von der räumlichen Ausdehnung macht. Die Höhle weist eine maximale Horizontalerstreckung von 70 m auf. Der größte Höhenunterschied beträgt 20 m.
Bei dieser Höhle handelt es sich um eine sehr leicht begehbare Tropfsteinhöhle.

Kategorien:

Landschaften

Details:

Höhlen/Stollen

Themen:

Freizeit, Natur

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
Ganzjährig


Erschließung:
Strom


Parkplätze und weitere Stellflächen:
Vorhanden

Kontakt

Motivadresse:
Dürntal 4
8160 Weiz

Kontaktperson:
Herr Reisinger

Tel.: +43 (0) 3172 /67 3 28

Tourismusverband Weiz
Hauptplatz 18
8160 Weiz

Tel.: +43 (0) 3172 / 23 19-660
Fax: +43 (0) 3172 / 23 19-9660

Homepage:
www.grasslhoehle.at
tourismus@weiz.at

E-Mail: