Schladminger Tauern

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Die Schladminger Tauern sind eine Untergruppe der Zentralalpen in den Ostalpen. Zusammen mit den Radstädter Tauern, den Rottenmanner und Wölzer Tauern und den Seckauer Tauern bilden die Schladminger Tauern die Großgruppe der Niederen Tauern.
Sie befinden sich im mittleren Teil der Niederen Tauern zwischen dem Sölkpass im Osten und der Tauernpasshöhe im Westen.
Die höchste Erhebung ist mit 2.862 m der Hochgolling. 


Gipfel: 
Hochwildstelle; 2.747 m
Roteck; 2.742 m
Preber; 2.740 m
Kasereck; 2.740 m
Waldhorn; 2.702 m
Deichselspitz; 2.684 m
Kieseck; 2.681 m
Elendberg; 2.672 m
Umlaufer; 2.664 m
Zwerfenberg; 2.642 m
Greifenberg; 2.618 m
Großer Knallstein; 2.599 m
Hohes Schareck; 2.575 m
Höchstein; 2.543 m
Predigtstuhl; 2.543 m
Zinkwand; 2.442 m
Hauser Kaibling; 2.015 m
Hochwurzen; 1.850 m


Die Schladminger Tauern bieten eine vielfältige Bergwelt mit zahlreichen Hochgebirgsseen wie Riesachsee, Duisitzkarsee, Giglachsee und landschaftlichen Besonderheiten wie dem Klafferkessel (30 Seen in einem Kar).
Höhenlage zwischen 1.000 und 2.800 m Seehöhe. Im Winter teils für den Wintersport erschlossen, im Sommer großzügiges Wandergebiet.

Kategorien:

Berge

Details:

Almen

Themen:

Freizeit, Sport, Natur

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
Ganzjährig


Parkplätze und weitere Stellflächen:
Vorhanden (im Tal)

Kontakt

Motivadresse:
8971 Rohrmoos-Untertal

Kontaktperson:
Bgm. Peter Pilz
Rohrmoosstraße 234
8971 Rohrmoos-Untertal

Tel.: +43 (0) 3687/ 24541

Homepage:
www.schladming.at
www.rohrmoos.co.at