Schloss Hartberg

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Ein Schloss mit Schlosspark mitten in der historischen Altstadt Hartbergs. Die ehemalige mittelalterliche Burg aus dem Beginn des 12. Jahrhunderts wurde 1572 vom Geschlecht der späteren Fürsten Paar erworben und im Renaissancestil in ein Schloss umgebaut. Im 17. Jahrhundert erhielt der Bau zusätzlich einen Arkadentrakt. Im Zuge der Revitalisierung durch die Stadtgemeinde 1994 wurden im Obergeschoss barocke Wandmalereien freigelegt. Der im Jahr 2012 fertig gestellte Neuzubau des Schlosses erhielt die Architektur-Auszeichnung GerambRose. Das Schloss verteilt sich auf 3 Geschoße und eignet sich hervorragend als Drehort und für Veranstaltungen bis zu 240 Personen. Auch der Schlosshof, der Schlossgarten und der Schlosspark stehen für bis zu 650 Personen zur Verfügung. Im Schloss befindet sich auch ein Restaurant.

Kategorien:

Architektur alt, Gebäude

Details:

Schlösser

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
Ganzjährig


Erschließung:
Strom, Wasser, WC, Barblock, Lichttechnik, Tontechnik, Künstlergarderobe


Parkplätze und weitere Stellflächen:
Vorhanden

Kontakt

Motivadresse: 
Herrengasse 1
8230 Hartberg

Kontaktperson:
HSF Hartberg Sport- und Freizeitbetriebe
Hauptplatz 10
Stadtgemeinde Hartberg

Tel.: +43 (0) 3332/ 603 603