Schlosskirche Schloss Eggenberg

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Die größte bauliche Veränderung im Zuge der Rokoko Erneuerung des Schlosses durch den Hofarchitekten Josef Hueber war ab 1754 der Einbau einer Kirche in den Raum des Eggenberger Schlosstheaters. Die alte hölzerne Galerie des Theaters wird zu einer in den Zyklus der Prunkräume integrierten ovalen Empore umgebaut. Die Kirche war ursprünglich zur Gänze freskiert (Philipp Carl Laubmann). Im heutigen Zustand ist hauptsächlich die freskierte Decke erhalten. Sie besitzt kein eigenes Gestühl – ist also leer. Sie hat zwei bzw. 3 Eingänge. Einen Haupteingang an der Rückseite des Schlosses, der von dort ebenerdig zu begehen ist. Einen Eingang an der Südseite, der über den hinteren Arkadenbereich im 1. Stock des Schlosses zugänglich ist und einen weiteren, der über die Sakristei ebenfalls aus den Schlossgängen im 1. Stock begehbar ist. In der Kirche befindet sich noch ein erhaltenes Orgelpositiv aus dem 18.Jhdt.
Die Sakristei ist  nordseitig am Hauptraum der Schlosskirche angegliedert.


Schloss Eggenberg

Kategorien:

Architektur alt, Gebäude

Details:

Kirchen/Kapelle, Gebäude innen

Themen:

Religion

Weitere Informationen

Drehgenehmigung: Landesmuseum Joanneum GmbH Raubergasse 10 8010 Graz Tel.: +43 (0) 316/ 8017 9218 Fax: +43 (0) 316/ 8017 9212 Verfügbarkeit: Frühling, Sommer, Herbst. Grundriss: 130 m², Barrierefreier Zugang, Größe: 130 m² (bestuhlbar), Fassungsvermögen: bis zu 100 Sitzplätze . Zusätzliche Räumlichkeiten: Weitere Räumlichkeiten sowie Toiletten, Strom und Wasser sind vorhanden. Erschließung: Straßen, Wasser, Strom, Barrierefreier Zugang. Geräuschsituation: Sehr ruhig. Parkplätze und weitere Stellflächen: Im Schlossareal beschränkt, außerhalb genügend vorhanden. Verkehrsanbindung: Öffentliche Verkehrsmittel (Bahn, Bus, Straßenbahn), Flughafen: www.flughafen-graz.at, Entfernung bis Wien ca. 220 km. Infrastruktur: Verschiedene Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe in naher Umgebung. Detaillierte Informationen unter: www.graztourismus.at, www.graz.at, www.info-graz.at.

Kontakt

Motivadresse:
Schloss Eggenberg
Eggenberger Allee 90
8020 Graz
www.joanneum-to-rent.at

Kontaktperson:
Universalmuseum Joanneum Gmbh
Gabriela Filzwieser
Mariahilferstrasse 2-4
8020 Graz
Tel.: +43 (0) 316/ 8017 9218
Fax: +43 (0) 316/ 8017 9212

E-Mail: