Schloss Obermayerhofen

Drucken

Routenplaner

Motivbeschreibung

Schloss Obermayerhofen wurde 1170 als wehrhafter Gutshof errichtet und liegt inmitten eines 170.000m² großen Parks, im sanften Hügelland der steirischen Thermenregion. Das ruhige, wie auf einer grünen Insel gelegene Familienschloss, wurde  von der Besitzerfamilie Graf Kottulinsky 1986 in ein Schlosshotel mit allen modernen Annehmlichkeiten umgebaut. International bekannt ist es als Hochzeitsschloss, in dem auch ausländische Brautpaare eine standesamtliche Trauung durchführen können. In der barocken Schlosskapelle finden kirchliche Hochzeitszeremonien statt. Für Familienfeierlichkeiten steht ein Festsaal zur Verfügung, das extravagante Schlossrestaurant ist stilvoll mit kostbaren Antiquitäten ausgestattet und zählt zu den besten der Steiermark. Von den mit erlesenem Komfort ausgestatteten, stilvoll mit kostbaren Fayenceöfen und prächtigen Orientteppichen eingerichteten Zimmern gemnießt man einen Blick in den reizvollen Schlosspark.
Nur wenige Gehminuten vom Schloss entfernt, steht der 250 Jahre alte"Gaisrieglhof".

Kategorien:

Architektur alt, Gebäude

Details:

Schlösser, Kirchen/Kapelle, Gärten/Parks, Gutsverwaltungen/Gestüte, Innenhöfe, Gebäude innen, Gebäude außen

Themen:

Kulinarium, Natur, Architektur alt

Weitere Informationen

Verfügbarkeit:
ganzjährig

Erschliessung:
strom
wasser
wc
gas


Parkplätze und weitere Stellflächen:
vorhanden

Kontakt

Kontaktperson:
Fam. Graf Kottulinsky
Schlosshotel Obermayerhofen
Neustift 1
8272 Sebersdorf
Tel: 03333/2503
Fax: 03333/2503

Homepage:
www.obermayerhofen.at
www.gaisrieglhof.at

E-Mail: