DANIEL KÄFER UND DIE SCHATTENUHR

Produzent:

Team Film

Regie:

Julian Roman Pölsler

Genre:

Moderner Heimatfilm

Filmbeschreibung:

Vorlage des Fernsehfilmes ist der gleichnamige Roman von Alfred Komarek. Daniel Käfer (Peter Simonischek) lernt einen jungen Hallstätter kennen und stürzt sich mit ihm in Abenteuer, die seinem Alter eigentlich nicht mehr entsprechen. Er verschuldet einen schweren Unfall des jungen Freundes, entwickelt eine enge Beziehung zu dessen Mutter. Von ihr erfährt er von einem Geheimnis im Salzbergwerk, läßt sich in eine gigantische PR-Kampagne einspannen, ein prähistorischer Fund in der Tiefe des Berges ist angesagt. Gefunden wird ein gewildertes Reh, konserviert im Salz. Käfer ist blamiert, bis wenig später tatsächlich ein unglaublicher Fund gemacht wird....

Ausstrahlungen und Quoten:

2. Jänner 2008, ORF 2, 20:15 Uhr - Zuseher 652.000 3. Jänner 2008, ORF 2, 01:32 Uhr - Zuseher 25.000

Ansprechpartner:

Josephine Löscher
Tel.Nr.: + 43 (0) 1/ 5873704

E-Mail: