DAS GEHEIMNISVOLLE LEBEN DER PILZE

Produzent:

Power of Earth

Regie:

Dr. Kurt Mündl

Genre:

TV-Dokumentation – UNIVERSUM Kuriositäten im Pilzbereich, vor allem heimische Speise- und Giftpilze, in allen Entwicklungsstadien und Jahreszeiten, denn Pilze sind allgegenwärtig und neben Wald und Wiese, auch im unmittelbaren Lebensbereich des Menschen anzutreffen. Dieser Film nähert sich mit revolutionärer, neuester Aufnahmetechnik, dem rätselhaften Kosmos der Pilze. Der international bekannte UNIVERSUM-Regisseur und Kameramann Dr. Kurt Mündl hat auch für diesen Film - wie schon so oft davor - eine völlig neue Aufnahmetechnik erfunden, um „das Florieren" der Pilze in unglaublichen und noch nie gesehenen Bildern in Szene zu setzen. Wir können quasi das Pilzleben, vom Werden bis zum Vergehen, in zeitgerafften Sequenzen miterleben. Der Weg führt von den Pilzrevieren Österreichs bis in die Tropen. Im Film-flow finden sich uralte Pilzmythen, schamanistische Rituale oder pilzzüchtende Insekten ebenso, wie der heilbringende Schimmelpilz „Penicillin" oder die Tatsache, dass Steinpilze, trotz modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse, bis zum heutigen Tag nicht kommerziell züchtbar sind.

Zum anderen verrät der Film aber auch, dass man „der Königin der Pilze", der Trüffel, schon viel von ihrem Wuchsgeheimnis entlockt hat. Mit unglaublichem Aufwand schaffte es Kurt Mündl auch, „pilzähnliche Kreaturen" zu zeigen, die wohl die höchste Spezialisierung besitzen: Diese Lebensformen können sich in unglaublicher Weise aktiv fortbewegen, sind an keinen fixen Standort gebunden und kriechen über Baumstämme und Laub! Neben diesen Pilz-Skurrilitäten beschäftigt sich der Film aber auch mit der durchaus ernstzunehmende Gefahr von Pilzvergiftungen, an denen, in Österreich, noch immer mehrere Menschen jährlich sterben!

Ansprechpartner:

Claudia Healy
Tel.Nr.: +43 (0) 2772/ 56 106

Homepage:
www.powerofearth-film.com

E-Mail: