POET Paul

Tätigkeiten:

  • DrehbuchautorIn/DramaturgIn
  • Regie

Detaillierte Beschreibung der Tätigkeiten:

Regisseur, Autor, Redakteur, Projektmanager, Medienwissenschaftler, Kritiker (mit Hauptdomäne Film/Musik/Popkultur), Consultant und Kurator in Bereichen Musik/Content/Popkultur)
Dokumentarfilm, Kurzspielfilm, Musikvideo, Magazinbeiträge, Reportagen

Sprachen:

Deutsch, Englisch (Muttersprachen), Französisch (Schulniveau)

Lebenslauf (Ausbildung/Persönliches):

Geb. 03.10.1971 in Abquaiq, Saudi-Arabien, als Auslands-Steirer während Arbeitsaufenthalts der Eltern
Studium: Kommunikationswissenschaften und Philosophie (Uni Wien) Lange Autor, Veranstalter, Musiker, DJ im öst. Musik-Underground
Ab 1996 Regie und Buch von Filmen als Autodidakt Welterfolg im Online-Bereich
2000 mit Schlingensief-Container und Internet Film Award
Derzeit neben Regie auch Kulturjournalist für Print und TV (ORF Kultur,...)
Mag.phil.Komunikationswissenschaften/Philosophie in Sachen Film und Autorenschaft stolzer Autodidakt 

Auslandsarbeit:

Auftragsarbeiten/Zusammenarbeit im gesamten deutschsprachigen Raum für/mit:
Amour Fou, ATV+, Bonus Film, Buback, Cinevox, Cosmos Factory, Crippled Dick Hot Wax!, C3 Films, EMI Austria, Feral House, Fischer Film, Gash, Hoanzl, Klein, Kronen Zeitung, MICA, MCA Universal, Monitorpop, Motor Music, Barbara Mucha Media, Neuner SFX, Nuclear Blast, Ö3, ORF, Polyfilm, Projekt: Pop, Real Fiction, Royal Produktion, SpiegelTV, Spray Records/BMG Ariola, Trost, UAB Media, Universal, VIVA, Volksgarten, Vortex Productions, webfreetv.com, W1

Preise/Auszeichnungen:

1999
Beste Musikvideoregie PREMIO DUEL VIDEOCLIP Faenza/Italien (für TRIPHOPPING...)
2003
GOLDEN REMI AWARD at HOUSTON WORLDFEST
Special Jury Award Film&Video Productions with Social/Economic Issues (für AUSLÄNDER RAUS!)
2004
IMAGES AWARD at Images Festival, Toronto, Canada
Best International Video Feature (für AUSLÄNDER RAUS)

Filmographie:

2015:
DER MINUSMANN /UNMAN

Kinospielfilm
2014:
MY TALK WITH FLORENCE
Kino/Doku- Interviewfilm
2011:
FOLLOW THE SUN
Musikvideo
EMPIRE ME - DER STAAT BIN ICH!
Doku/Kino + TV
2008:
SATAN MOZART MORATORIUM
Theater
2006:
DIE REPORTAGE: WEIHNACHTSFIEBER IM EINKAUFZENTRUM

Doku/Kino + TV
2005:
TREFFPUNKT KULTUR (TV-Magazin ORF)

Magazinbeitrag/ Reportage
DIE REPORTAGE: DIE BESTATTER
Doku/Kino + TV
DIE REPORTAGE: 48 STUNDEN IN DER UNFALLKLINIK
Doku/Kino + TV
DIE REPORTAGE: DIE INSEKTENJÄGER
Doku/Kino + TV
DIE REPORTAGE: DAS NACKTE ÖSTERREICH
Doku/Kino + TV
THE AMP HYMN
Videoclip
2004:
SOMMERPHETTSPIELE
Theater
25-DAS MAGAZIN (TV-Magazin ORF)
Magazinbeitrag/ Reportage
ALT
Videoclip
2003:
BEICHTPHATER PHETTBERG (ATV+-TV Show)
Livesendung/TV-Aufzeichnung
2002:
AUSLÄNDER RAUS! SCHLINGENSIEFS CONTAINER
Doku/Kino + TV
2000:
THE INDIE CHANNEL (WebTV-Kanal)
Magazinbeitrag/ Reportage
BITTE LIEBT ÖSTERREICH!
Eventzuspielung / Eventregie
1999:
INDIAN SONG
Videoclip
TRIPHOPPING IN THE PLANET DRUG
Videoclip
1998:
NACH(T)WUCHS (W1-TV Show)
Magazinbeitrag/ Reportage
NACH(T)WUCHS (W1-TV Show)
Videoclip
1997:
WAH WAH-SPECIAL FRANK KOZIK (VIVA TV Show)
Magazinbeitrag/ Reportage
1996:
HOCH ZEIT
Kurzfilm
BOX (ORF-TV Show)
Videoclip

Sonstiges:

PAUL POET ist Mitglied bei:
AKADEMIE DES ÖSTERREICHISCHEN FILMS
VERBAND FILMREGIE ÖSTERREICH
DREHBUCHFORUM WIEN
VDFS, VBS, LITERAR MECHANA

Kontaktadresse:

Gregorygasse 21-27/3/1
1230 Wien

Tel.: 0699/ 19 56 24 53 

E-Mail: