art at work/Fuchs Heribert

Bezug zur Steiermark


Geboren in der Steiermark
Wohnhaft in der Steiermark
Firmensitz in der Steiermark

Tätigkeiten:

  • AufnahmeleiterIn
  • Film-, TV-, Videoproduktion
  • Kameraverleih
  • DrehbuchautorIn/DramaturgIn
  • Produktionsleitung
  • Regie

Detaillierte Beschreibung der Tätigkeit:

siehe Filmographie

Geschäftsführung/Ansprechpartner:

Heribert Fuchs

Vita/Firmenprofil:

Lebenslauf:

Persönliche Daten

Name Heribert Fuchs
Titel MAS
Adresse Glacisstraße 31/II, A-8010 Graz
Telefon / Fax Tel. u. Fax.: +43.316.33 72 15
mobil Mobil.: +43.664.44 16 127

geboren am 20.12.1958 in Graz

Staatsbürgerschaft Österreich

Ausbildung:
 
seit Herbst 2006 Studium des postgradualen Studienganges „art & economy“ an der Angewandten in Wien – Abschluss Juni 2008 mit der Masterthesis "GRAZ 2003 - Zur Nachhaltigkeit einer Kulturhauptstadt"
1984 - 1990 Berufsreifeprüfung für BWL an der Karl-Franzens-Universität, Graz; ordentlicher Hörer derselben Studienrichtung bis WS 1989/90
1977 - 1978 Österreichisches Bundesheer
Juli 1977 Lehrabschlussprüfung
1974 - 1977 Bürokaufmannslehre, Graz
1969 - 1974 Gymnasium, Graz
1965 - 1969 Volksschule, Graz

Praxis:

August 2005 bis heute „Natur im Garten“ – die ORF Gartensendung,
Producer

April 2005 bis Juli 2005 " SOKO Donau Wien " – Krimiserie
1. Aufnahmeleitung

April 2004 bis März 2005 freier Produktionsleiter
" Von Babylon zum Wienerberg " – Ziegel, Doku
" Last und Leidenschaft " - Goya, Doku
Feber bis Juni 2004 Aufbau des Magna Racino Rennbahn TVs in Ebreichsdorf

seit Juni 2003 freier Produktionsleiter (Pausenfilm Neujahrskonzert 2004, Johann Strauß, Francisco de Goya und weitere Film- und Fernsehprojekte)

Jänner 2002 bis September 2003 Projektmanager (Gewerbeschein Event-Agentur) für GRAZ 2003, Kulturhauptstadt Europas

Projekte: Die Eröffnung GRAZ 2003, TV-Gala, Concrete Art, Kunsttaxi, Europas Jazz 2003, Medienturm, Play Graz, Grazer Küche, 17 Grazer Kulturbezirke, The HöyryKlubi Sauna Extra-vaganza

Juni 1995 bis heute Film- u. Videoproduktion (Gewerbeschein)

Arbeitsbereiche:

Produktions- und Aufnahmeleitung, Regie und Regieassistenz, Konzeption,
Schwerpunkte: Dokumentation (Kunst u. Kultur) und Spielfilm

1993 - 1994 Mitarbeiter der Lebenshilfe (Administration, Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Trainingswohnung)

1990 - 1993 freier Mitarbeiter in Werbeagenturen, Graz (Verkaufsförderung und Konzept)

1987 - 1995 freier Mitarbeiter im ORF-Landesstudio Steiermark

1986 - 1991 jährlich mehrmonatige Aufenthalte in der Schweiz (Ferialjob)

1979 - 1984 Angestellter im Raiffeisen-Rechenzentrum, Graz (EDV-Expedit, Operating)

1978 - 1979 Angestellter der Fa. Kastner & Öhler, Graz (Werbeabteilung)

Weiterbildung:

2000 Drehbuchworkshop – Drehbuchforum Wien
1992/93 Ausbildung zum EDV-Systembetreuer
1989 Marketinglehrgang am WIFI Graz
1988 Tourismuslehrgang am WIFI Graz

Besondere Kenntnisse:

EDV (zusätzlich zur PC-Welt - alle gängigen Apple-Programme) mit Schwerpunkt auf Grafik und Filmschnitt- Schnittplatz FinalCut HD vorhanden
Datenbank Lotus Notes auf Windows

Berufliche Erfahrung/Referenzen/Filmographie:

Tätigkeiten

" Natur im Garten " ORF Servicesendung
Produktionszeit: Herbst 2005 bis Heute
Tätigkeit: Producer
Regie: Helmut Gürtl
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: Talk TV in Kooperation mit „Natur im Garten“

" SOKO Donau Wien " Krimiserie
Produktionszeit: Mai - Juli 2005
Tätigkeit: 1. Aufnahmeleitung
Regie: Jürgen Kaizik
Kamera: Hans Selikovsky
Produktion: Auftragsproduktion v. ORF u. ZDF, SATEL-Film, Wien
Format: Super16mm

" Last und Leidenschaft " Goya Dokumentation
Produktionszeit: Mai - März 2005
Tätigkeit: Produktionsleitung
Regie: Gustav Trampitsch
Kamera: Christoph Mayr
Produktion: Auftragsproduktion von ORF,
MR Film, Wien

" Von Babylon zum Wienerberg " Dokumentation
Produktionszeit: April 2004 - Jänner 2005
Tätigkeit: Produktionsleitung
Regie: Gustav Trampitsch
Kamera: Christoph Mayr
Produktion: Auftragsproduktion von ORF,
MR Film, Wien

" Magna Racino " - Rennbahn TV Personelle und ablauftechnische Umsetzung des Rennbahnfernsehens im Magna Racino
Produktionszeit: Feber 2004 - Juni 2004
Tätigkeit: Projektleiter
Produktion: MR Film, Wien

" KornKraftWerk " Dokumentation
Produktionszeit: Mai - Dezember 2004
Tätigkeit: Produktionsleitung
Regie: Gustav Trampitsch
Kamera: Christoph Mayr
Produktion: Auftragsproduktion von ORF, MR-Film, Wien

" Johann Strauß " Dokumentation
Produktionszeit: September - November 2003
Tätigkeit: Produktionsleitung
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: Auftragsproduktion von ORF, Produktionsfirma Medienwerkstatt Breisach GesmbH, Wien

" Neujahrskonzert 2004 " Dokumentation
Produktionszeit: August – Oktober 2003
Tätigkeit: Produktionsleitung
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: Auftragsproduktion von ORF, Produktionsfirma Medienwerkstatt Breisach GesmbH, Wien
Format: Digi-Beta

" GRAZ 2003 " – Kulturhauptstadt Europas
Freier Projektmanager - Jänner 2002 bis September 2003

Projekte:
Organisation aller am 11.1.2003 im öffentlichen Raum stattfindenden Veranstaltungen, wie:
„FEST.RAUM.GRAZ 2003“, das Eröffnungsfest – Bühnen und Japanischem Feuerwerk,
„Sound moves in full colours“ – Licht- und Soundinstallation im Landhaushof,
„Graz ART NIGHT“ - Lichtprojekt von Laurent Fachard,
„GRAZ fliegt! Kulturhauptstadt Europas live - TV-Gala GRAZ2003 in Zusammenarbeit mit dem Landesstudio Steiermark und 3sat

Weitere Projekte:
„Concrete Art“ und „Loko-Motive“ – GRAZ2003 in Zusammenarbeit mit der Werkstatt Kollerschlag,
„Kunsttaxi“ – ein Projekt der INTRO Graz Spection in Zusammenarbeit mit GRAZ2003,
„The Höyry Klubi“– Sauna Extravaganza ebenfalls in Zusammenarbeit mit INTRO Graz Spection,
„17 Grazer Kulturbezirke“ – Kulturprojekte der 17 Grazer Stadtbezirke,
„MT0003“ – Virtuell und Real - verschiedene Einzelprojekte und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Grazer Medienturm
„Grazer Küche“ – 3 Tage MultiKultiFest im Grazer Augarten, ein Projekt der TU Graz – Institut für
Städtebau und GRAZ2003,
„Play Graz“ – 36. Internationale Schülerspiele in Graz, GRAZ2003 in Zusammenarbeit mit dem Sportamt der Stadt Graz und HiJump,
„Europas Jazz 2003“ – die besten europäischen Jazzmusiker in der Kulturhauptstadt – ein Projekt von GRAZ2003, in Zusammenarbeit mit dem Jazzkartell und Gamsbart

nähere Beschreibungen zu all den oben angeführten Projekten finden Sie auf meiner Homepage:
http://www.art-at-work.at unter Events.

" MA 2412 " Sitcom
Produktionszeit: August – Oktober 2001
Tätigkeit: 1. Aufnahmeleitung
Regie: Harald Sicheritz
Kamera: Walter Kindler
Produktion: Auftragsproduktion von ORF, Produktionsfirma MR Film, Wien

" Medicopter 117 " Action-Fernsehserie
Produktionszeit: Feber - Juli 2001
Tätigkeit: 1. Aufnahmeleitung
Regie: Thomas Nickel
Kamera: Peter Rohe
Produktion: Auftragsproduktion von RTL, Produktionsfirma: MR Film, Wien
Format: Film 35mm

" Wirtschaftsstandort Graz " Imagefilm
Produktionszeit: Dezember 2000
Tätigkeit: Aufnahmeleitung,Regieassistenz
Regie: Gernot Lercher
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: BIG SHOT, Graz

" Der Steirische Panther " 7-teilige Dokumentation á 45 Minuten
Produktionszeit: ab Juli 2000
Tätigkeit: Produktionsleiter
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: PRE TV im Auftrag des ORF

" Viel Glück, Herr Professor " Fernsehfilm
Produktionszeit: Frühjahr 2000, Zell/See
Tätigkeit: 1. Aufnahmeleitung
Produktion: Belgisch-Flämisches Fernsehen

" Die Barbara Karlich-Show" Talk Show
Tätigkeit: Aufnahmeleiter
Produktion: Fa. Talk TV, Wien

" Der trainierte Alleingang " Lehrfilm
Produktionszeit: Juli 1999
Tätigkeit: Produktionsleiter
Regie: Monika Neubauer
Kamera: Werner Veits
Produktion: Kuratorium f. Verkehrssicherheit
Fa. PRE TV

" Nah & Frisch " Werbespot
Produktionszeit: Juni 1999
Tätigkeit: Regieassistent
Regie: Gernot Lercher
Kamera: Amir Esmann
Produktion: CLOSE UP, Wien
Format: DigiBeta 16:9

" Voices of God " Dokumentation und Konzert - Ein Projekt von André Heller
Produktionszeit: 19. – 27. Mai 1999
Tätigkeit: Regieassistenz und Inspizienz
Regie: Felix Breisach
Kamera: Verband-HK Heribert Senegacnik
Produktion: ORF Zentrum, Wien
Format: DigiBeta

" Der Steirische Panther " 7-teilige Dokumentation á 45 Minuten
Produktionszeit: 1998/1999
Tätigkeit: Aufnahmeleitung, Regieassistenz
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: ORF Steiermark, Graz
Format: DigiBeta 16:9

" Blue Danube " Johann Strauß - Film zur Pause des Neujahrskonzertes 1999
Produktionszeit: August-September 1998
Tätigkeit: Set-Aufnahmeleiter
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: ORF-Zentrum, Wien
Format: DigiBeta 16:9

" Fink fährt ab " Fernsehfilm
Produktionszeit: August 1998
Tätigkeit: Set-Aufnahmeleiter
Regie: Harald Sicheritz
Kamera: Helmut Pirnat
Produktion: EPO-Film, Wien
Format: Film 16mm

" Hinterholz 8" Kinofilm
Produktionszeit: Herbst 1997
Tätigkeit: Set-Aufnahmeleitung
Regie: Harald Sicheritz
Kamera: Walter Kindler
Produktion: DOR-Film, Wien

" Medicopter 117 " Action-Fernsehserie
Produktionszeit: Feber - Juli 1997
Tätigkeit: 1. Aufnahmeleitung 2nd Unit
Regie: Thomas Nickel/Francois Doge
Kamera: Walter Kindler/Peter Rohe
Produktion: Auftragsproduktion von RTL, Produktionsfirma: MR Film, Wien
Format: Film 35mm

" P.E.T. -Recycling " Lehrfilm
Produktionszeit: Feber 1997
Tätigkeit: Konzept und Regie
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: Auftragsproduktion: Umweltministerium

" ZEBRA " Werbefilm
Produktionszeit: November 1996
Tätigkeit: Produktionsassistent
Regie: Gernot Lercher
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: Auftrag: Fa. Payer, Produktionsfirma: FilmManufaktur

" Kunsthistorisches Museum " Dokumentation
Produktionszeit: August - November 1996
Tätigkeit: Regieassistenz
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: ORF-Auftragsproduktion,
MR Film, Wien

" Falsche Fährten " - Erik Satie Kunstdokumentation
Produktionszeit: Herbst 1995
Tätigkeit: Produktions- und Aufnahmeleitung
Regie: Felix Breisach
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: Co-Produktion von ARD, Arte, NHK, EuroArts und ORF
Format: HDTV 16:9

" Die Schlösserstraße " Dokumentation
Produktionszeit: Juni - Oktober 1995
Tätigkeit: Regieassistent
Regie: Ingrid Traversa
Kamera: Heribert Senegacnik
Produktion: ORF Steiermark
Format: BetaSP

" Tuat mir des Herz so weh... " Reportage
Produktionszeit: 3.8. - 8.9.1995
Tätigkeit: Regie- und Produktionsassistenz
Regie: Peter Wolf
Kamera: Fritz Handl-Erjautz
Produktion: ORF Steiermark

weitere Tätigkeiten:
Regieassistenz: Werbespots und Image-Filme,
Produktionstechniker: Help TV,
MAZ- und Bildtechnik: Steiermark Heute, Help TV
Kamera-Assistent: Schlagerkarussel, Licht ins Dunkel, Klingendes Österreich, div. Sportübertragungen, div. Studioproduktionen, Musikvideos,
Licht-Assistenz: Nationalratswahl, Klingendes Österreich,
Inspizient: Schlagerkarussel, Help TV, Klingendes Österreich

Sprachen:

Englisch: Konversation
Spanisch: Grundkenntnisse

Specials:

von der Idee bis hin zum Applaus für ihre Produkte

Im Filmbereich:
Recherche bis zur Konzeption, Produktionsleitung, Regie,
Schwerpunkte: Dokumentation (Kunst u. Kultur) und Spielfilm

im Kulturbereich:
von der Idee bis zur Umsetzung eines Konzeptes

Kontaktadresse:


Glacisstraße 31
8010 Graz
Tel: +43/316/33 72 15 oder +43/664/4416127
Fax: +43/316/33 72 15

Homepage:

www.art-at-work.at

E-Mail: