Fischer Andrea

Tätigkeiten:

  • KostümbildnerIn

Detaillierte Beschreibung der Tätigkeiten:

Kostümbildnerin

Sprachen:

Deutsch, Englisch

Ausbildung:

1983 Abitur am Goerdeler Gymnasium / Paderborn 1984 - 86 Berufskolleg für Modegestaltung und Bekleidung Stuttgart (Direktrice/ Stylistin) 1988 - 95 Fachhochschule für Gestaltung Hamburg, Fachbereich: Textil-, Mode-, Kostümdesign (Diplomkostümdesignerin)

Beruflichte Tätigkeiten - Referenzen:

2006 Kostümbild Ruhr-Triennale Essen -Heinrich und Margarete, Regie: Ute Rauwald 2006 Kuratorin Fotohandyprojekt im steirischen herbst 2000 - 05 Lehrtätigkeit Höhere Bundeslehranstalt für Mode und Kulturtouristik, 1090 Wien, Entwurf-/ Modezeichnen, bildn. Erziehung, Kreatives Gestalten 2002 Ausstellungskuratorin Zoom - Kindermuseum, Museumsquartier Wien „über hose unter rock" Kostümbetreuung Festspielhaus St. Pölten, Jüdische Kultusgemeinde Schlussstrich, Regie: Thomas Gratzer 2001 Kostümbild WUK Wien Verschleierung, Regie: Miki Malör Kostümbild Schauspielhaus Hamburg Arabische Nacht von R. Schimmelpfennig, Regie: Ute Rauwald 2000 Kostümbild Schauspielhaus Hamburg Gier von Sarah Kane, Regie: Ute Rauwald Kostümbild Staatstheater Darmstadt Väter und Söhne von Brian Friel, Regie: Heinz Kreidel 1999 Kostümbild Wiener Festwochen und Kampnagel Hamburg killed by P. nach H.v. Kleist, Regie: Ute Rauwald Kostümbild Schlachthof Hamburg Hajusom!, Regie: Dorothea Reinecke und Ella Huck Kostümbild Schauspielhaus Graz Die Leenane Trilogie von Martin Mc Donagh, Regie: Lutz Graf 1998 Kostümbild Hamburg - Wahlstedt Frederick von Ch. Riechers, Regie: Morena Bartel Kostümbild Stadttheater Heilbronn Dracula von M.Ch. Kosel, Regie: Madeleine Lienhardt Kostümbild Kampnagel Hamburg und Wiener Festwochen (Gewinner des Regiewettbewerbes) Sechs häßliche Töchter Inc. nach G. Lorca. Regie: Ute Rauwald 1997 Kostüm- und Bühnenbild Hamburger Kammerspiele Dominique Horwitz singt Jaques Brel, Regie: D.Horwitz, C. Hauptmann Kostümbild Hamburger Kammerspiele Top Girls von C. Churchill, Regie: Ute Rauwald Kostüm- und Bühnenbild Oldenburgisches Staatstheater Der Nebbich von C. Sternheim, Regie: Martin Kreidt 1996 Kostümbild Schauspiel Akademie Theater Zürich Im Dickicht der Städte von B. Brecht, Regie: Martin Kreidt Kostüm- und Bühnenbild Oldenburgisches Staatstheater Guten Tag Monster von P. Mol, Regie: Lydia Smejda 1992 Kostüm- und Bühnenbild Studiobühne Paderborn Komödie der Irrungen von W. Shakespeare, Regie: Wolfgang Kühnhold Kostümbild Schauspielhaus Hamburg Solo für Carlos und Sigmund von M.A. La Parra, Regie: Mike Richter 1991 Kostümbild Stadthalle Paderborn Robert le Diable und Le Prophète von G. Meyerbeer, Regie: Hans Möller Kostümbild Filmproduktion Text & Dialog München G.A.S. von Manfred Birkl und Walter Steffen

Assistenz und Praktika:

1997 Deutsches Theater Berlin, Sommernachtstraum von W. Shakespeare, Regie: J. Gosch, Ausstattung: J. Schütz Oper Frankfurt, Fidelio von L.van Beethoven, Regie: Ch. Marthaler, Ausstattung: A. Viebrock Staatstheater Hannover, Die Stunde in der wir nichts voneinander wußten von P. Handke, Regie: H. Wickert, Kostüm: N. Reichmann 1994 Schauspielhaus Leipzig, Der zerbrochene Krug von H.v. Kleist, Regie: L. Graf, Kostüm: N. Reichmann Staatstheater Stuttgart, Mann ist Mann von B. Brecht, Regie: K. Kreuzhage, Kostüm: M. Müller 1993 Schauspielhaus Hamburg, Madame Butterfly, Regie: K. Hack 1990 Schauspielhaus Wuppertal, Monsieur de Pourceaugnac von J.B. Moliére, Regie: J. Löw, 1987 Ausstattung: C. Walker Semperoper Dresden, Kostüm- und Bühnenwerkstätten Staatstheater Stuttgart, Kostüm- und Bühnenwerkstätten 1984 MINX-Modeatelier Würzburg

Kontaktadresse:

Neue Welt Gasse 2/ DG
8010 Graz
Handy: +43 (0) 699/ 1943 5494

E-Mail: