MORO Martin

Bezug zur Steiermark


Geboren in der Steiermark; Wohnhaft in der Steiermark; Überwiegend tätig in der Steiermark; Firmensitz in der Steiermark

Tätigkeiten:

  • Tonstudio
  • Tonträgerproduktion
  • KomponistIn
  • MusikerIn
  • SounddesignerIn

Detaillierte Beschreibung der Tätigkeit:

Musiker/Komponist mit eigenem Studio zur Herstellung von Musik bis zum fertigen Mix.
Multiinstrumentalist, Komponist und Arrangeur
Spezialist für Akustikinstrumente: Gitarren, Slides, Banjos, Bouzoukis, Mandolinen, Lap Steel, Ukulele, Strum Stick, Whistles, Percussion...

Geschäftsführung/Ansprechpartner:

Martin Moro

Vita/Firmenprofil:

1994
Arbeit als Arrangeur für ORF- Produktion im Februar, sowie Abschiedstournee mit ZWIEZUPF: Produktion der Abschieds- CD "Collage". Außerdem Mitstreiter auf Tourneen der Musikliederlyriktanzundclownerietruppe QUODLIBET quer durch Deutschland. Mitwirkung auf dem mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichneten Album "Gwoxn" von A NIADA A NOAR- Geiger Andreas Safer.

1995
Neben der Soloarbeit auch Mitglied der Gruppe GRAYMALKIN,Tourneen mit QUODLIBET,Mitwirkung auf der Kinderlieder CD "Scheine, guter Mond scheine".

1996
Produktion der GRAYMALKIN - CD "Paniert", musikalische Mitwirkung bei dem Musical "David" in Deutschland, Tournee mit QUODLIBET, Veröffentlichung des zweiten Solo Albums "Scenes".

1997
Produktion der CD "Heiter Bis Folkig" mit QUODLIBET; Arbeit als Studiomusiker und Arrangeur auf der RINK FAMILIE CD "Hier in unserer Straße", sowie den Kinderproduktionen "Die drei vom Ast", "Schau, da kommt der Sandmann" und "Let´s kläx". Zwei Tourneen mit QUODLIBET.

1998
Wiederaufnahme der Folkgruppe SQUADUNE, diesmal als Trio zusammen mit Hubert Dohr und dem Geiger Kurt Bauer (DEISHOVIDA). Produktion des Albums "Invasion of the macho chests". Außerdem Arbeit als Studiomusiker, Co-Produzent und Arrangeur bei der Produktion des Albums "Herz in der Hand" zusammen mit Eberhard Rink. Jingleproduktion für die Sendung "Nightlight Radio" auf RTL; Tour mit QUODLIBET, Studiomusiker bei "Die drei vom Ast"

1999
Produktion des Albums "Guitar Generation" von Tom Rohm, Studiomusiker auf den Kinder-CDs "Viele bunte Fäden" (Rigma Verlag) , "Lustige Reisegeschichten" (Verlag Anker) und Komposition "Daniel si di Layon", Einspielung mit dem Vokal - Sextett INSINGIZI EMNYAMA aus Simbabwe.

2000
Studiomusiker für XTRAORDINARY und SHENANIGANS. Produktion des Albums "Lebensläufer" für den Felsenfest- Verlag, Deutschland.

2001
Studiomusiker beim Kinderhörspiel „Churchie Peter“, Tourneen mit Martin Buchholz und Squadune. Dazwischen immer wieder auch Solokonzerte. Studiomusiker beim Album „Einfach nur so“ von den RINKS. Gemeinsamer Auftritt mit dem aus den USA stammenden Singer/Songwriter Don Newby. Workshops für Akustikgitarre und Bandarrangement auf der International Arts Conference auf Schloß Mittersill, sowie beim BATL (Bring the Arts to Life) in Bad Leonfelden. Zu Jahresende gemeinsames Konzert mit dem Singer/Songwriter Jeff Johnson (USA), „Nightnoise“ Flöter Brian Dunning (IRL), und dem Ausnahme-Cellisten Jozef Luptak (SK), Projektname „Boyz of Summer“.

2002
Einspielung des Live Albums „Black Forest Tales“ von SQUADUNE, (link)Studiomusiker bei der Archivmusik Produktion „odd & quirky“, Tourneen mit Martin Buchholz, SQUADUNE, und solo. Konzert mit den Boyz of Summer, sowie Gastmusiker bei den Shenanigans.

2003
Produktion des Worship Albums „Step by Step“ der Gmoapartie, Tourneen mit SQUADUNE, Martin Buchholz, und Solokonzerte. Im Rahmen der int. Arts Conference Mittersill Konzert mit der aus den USA stammenden Sängerin Julee Glaub. "Adventskalender"- Tour mit Carola Laux, Sarah Kaiser, Andi Laux, Ebi Rink und Willi Platzer

2004
Produktion des Martin Buchholz Albums „Alles Liebe“ zusammen mit dem deutschen Musiker und Produzenten Uli Kringler, Produktion des Poetry & Music Albums „only when it’s time“ von Danny Scott. Mitmusiker: Jozef Luptak, Willi Platzer.
Konzerte mit SQUADUNE, Danny Scott, und Solokonzerte mit Schwerpunkt auf dem Weihnachtsprogramm im Dezember.

2005
Musik für das Theaterstück "Loveletters" mit Lechthaler & Belic, Konzerte mit Squadune, Landluft, Jeff Johnson und Brian Dunning. Tournee mit Jozef Lupták und Julee Glaub durch Österreich, Schweiz und Frankreich. Studioarbeit für die Alben "Hallo, bunter Schmetterling" von den "Rinks", und "beschenkt" , sowie für Brunner & Brunner. Solotour "Bluesy Christmas" im Dezember.

2006
Produktion der dritten Solo- CD "Hambrug", Livekonzert mit der aus Toronto stammenden Singer/Songwriterin Jeanine Noyes, Workshops für Akustikgitarre und Bandarrangement, Komposition und Produktion der Theatermusik für das E. Kishon Stück "Es war die Lerche"von Lechthaler& Belic, Einspielung der Filmmusik für "Die Bauernprinzessin, Teil 2" mit Landluft, Konzertserie in Venezuela mit dem Projekt "HaShem-the Name", Konzerte mit Squadune in Österreich, Deutschland, Schweiz & Italien, außerdem Konzerte mit Landluft, den Catering Absorbers sowie solo, z.T. mit Unterstützung durch Berndt Luef (vibes) und Martin Burböck (diat. Akk.). Ab Dezember wieder solo Tour mit dem Programm "Bluesy Christmas"

2007
Produktion des Albums "Herz" von Hannes Hager von Februar bis Juni. Konzerte mit Squadune und Landluft, sowie Solokonzerte in Österreich, Deutschland, Italien und Frankreich. Gastmusiker auf dem Soloalbum des Karbarettisten Thomas Stipsits. Produktion des Albums "Wenn ein Moment vom Himmel fällt" von Martin Buchholz im Herbst bis Frühjahr 2008. TV Live- Konzert auf H1, Gastmusiker auf der CD "Hand in Hand" von Sharona.

2008
Mix und Studiomusiker für das Album "Because of you" von Annemarie Höller und Mario Berger, Produktion von 5 Titeln für das Album "Fallen Rainbow" von Danny Scott , Soloauftritte (u.a. Hör & Sehbühne ORF Steiermark, Elbhangfest Dresden, Hamburg), Konzerte mit der Steirermen Connection II, Landluft, den Catering Absorbers, sowie Tournee mit Martin Buchholz durch Deutschland, Studioarbeit für das Album "Leaving at Dawn" von Allan Taylor.

2009
Studiomusiker, Co- Komonist, Arrangeur u Mix des ."Voices of God- die Klanggesänge der Benediktiner" für die Europaausstellung der Benediktiner, Produktions des Albums "0ld dogs- new yard" von "Sir" Oliver Mally.
Konzerte mit Steirermen Connection2, Catering Absorbers, Landluft, im Duo Oliver Mally (u.a. Stadttheater Meran/I), und solo (u.a. Elbhangfest Dresden)

Berufliche Erfahrung/Referenzen:

Profimusiker seit 1993, internat.Tätigkeit, Zusammenarbeit mit Künstlern aus USA, CA,Simbabwe, UK, SK,
Komponist f. Theatermusik, Live- u. Studiomusiker, Film, Produzent, Arrangeur
Spezialist f. Akustikgitarre u. andere akustische Instrumente.
detaillierte Info siehe "Vita" weiter unten

Film:

"Come to me" (russ. TV)
Mitarbeit Musik "Die Bauernprinzessin 2"

Theatermusik:
Komposition f.
"Es war die Lerche" (E. Kishon)
"Wach auf, mein Engel"
"Loveletters"
Ensemblemitglied "Dschungelbuch" am Stadttheater Klagenfurt

Sprachen:

Deutsch, Englisch

Specials:

Geschmackvolle Filmmusik und Klangteppiche

Kontaktadresse:

Kasernstr. 43/111
8010 Graz
Tel: 0316 716 898 oder 0699 12 55 99 71

Homepage:
www.martinmoro.com

email: